Datenschutzbestimmungen

Der Rechtsinhaber der Datenverarbeitung
Der Rechtsinhaber der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die sich auf bestimmte oder bestimmbare Personen beziehen und beim Besuch unserer Internetseite verarbeitet werden, ist die Fa.: LEM SRL – Streda de Pareda, 54 – 38032 Canazei (Trient).

Ort und Zweck der Datenverarbeitung
Die mit der Erfassung von Daten durch diese Internetseite verbundene Datenverarbeitung erfolgt im Sitz der Fa. LEM SRL Via Malta, 14 – 35016 Piazzola sul Brenta (Padua) – Italien, und ist ausschließlich dem technischen Personal der mit der Datenverarbeitung beauftragten Abteilung anvertraut. Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund der Speicherung der Daten in elektronischen Archiven im Unternehmen, und dessen Zugriff auf die Daten ist auf die Prozeduren zur Aufrechterhaltung der Konformität beschränkt.

Die im Rahmen des Online-Dienstes erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verbreitet.
Die von den Benutzern übermittelten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Erbringung der gewünschten Leistung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben, falls die Weitergabe nicht aufgrund gesetzlicher Pflichten erforderlich ist oder für die Erledigung der Anfragen unbedingt notwendig ist.

Typologie der verarbeiteten Daten – Navigationsdaten
Die IT-Systeme und Softwareprotokolle, die für die Funktionsfähigkeit dieser Internetseite eingesetzt werden, erfassen im Laufe ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übermittlung bei der Verwendung der Kommunikationsprotokolle implizit erfolgt. Es handelt sich dabei um Informationen, die nicht zum Zweck einer Assoziierung mit bestimmten Personen eingeholt werden, die aber durch eine Weiterverarbeitung und Assoziierung mit Daten, die Dritte verwahren, zur Identifizierung der Benutzer führen können. Zu diesen Daten zählen IP-Adressen, Domänen der Computer, die von den Besuchern der Webseite verwendet werden, URI-Adressen (Uniform Resource Identifier), die Uhrzeit der Anfragen, die Art und Weise der Übermittlung der Anfragen an den Server, die Größe der Datei, die als Antwort übermittelt wird, der Zahlencode, der den Status der Antwort des Servers angibt (erfolgreicher Abschluss, Fehler …) sowie andere Parameter des Betriebssystems und des informatischen Umfelds des Benutzers. Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, um anonyme und statistische Informationen über die Verwendung der Internetseite zu erheben und ihre korrekte Funktionsfähigkeit zu kontrollieren, und sie werden nach der Verarbeitung sofort gelöscht. Im Falle hypothetischer Internetstraftaten zum Schaden der Internetseite könnten die Daten zur Feststellung der Haftung verwendet werden.

Daten, die von den Benutzern freiwillig übermittelt werden
Die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Übermittlung elektronischer Post an die auf dieser Internetseite angegebenen Adressen oder unter Verwendung des Kontaktformulars führt zur Erfassung der für die Beantwortung der Anfragen erforderlichen Adresse des Absenders sowie der eventuellen weiteren persönlichen Daten, die in der Nachricht enthalten sind.

Cookies
In diesem Zusammenhang werden keine Daten der Benutzer durch die Internetseite erfasst. Für die Übermittlung persönlicher Informationen werde keine Cookies verwendet, und es werden auch keine wie auch immer gearteten sog. Sitzungscookies bzw. Systeme zur Identifizierung der Benutzer eingesetzt.

Freiwilligkeit der Datenübermittlung
Unbeschadet der Hinweise betreffend die Navigationsdaten steht es dem Benutzer frei, die personenbezogenen Daten für den Online-Erwerb der von der Gesellschaft angebotenen Leistungen zu übermitteln. Mangels ihrer Übermittlung könnte die Erbringung der gewünschten Leistung bzw. der Empfang des gewünschten Produkts unmöglich sein.

Modalitäten der Datenverarbeitung
Die personenbezogenen Daten werden mithilfe automatisierter IT-Instrumente über den Zeitraum verarbeitet, der zur Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist.
Um den Verlust der Daten, den rechtswidrigen oder unsachgemäßen Gebrauch und nicht autorisierte Zugriffe zu vermeiden, werden besondere Sicherheitsmaßnahmen ergriffen.

Rechte der Betroffenen
Die Personen, auf die sich die Daten beziehen, haben i.S.v. Art. 7 des italienischen Datenschutzgesetzes u.a. das Recht, über das Vorhandensein ihrer Daten informiert zu werden und zu verlangen, dass diese Daten gelöscht, berichtigt oder aktualisiert werden, indem sie sich an den Rechtsinhaber in der Person von Emilio Talmon der Fa. LEM srl unter Verwendung folgender E-Mail-Adresse wenden: info@sinuset.it